Besonders beliebte Gangsterfilm im Überblick

Besonders beliebte Gangsterfilm im Überblick

Wie Gangsterfilme sind nur wenige Genres so beliebt. Und um sowohl beim Mainstream als auch beim Arthouse Publikum Punkte zu sammeln, so scheint sich das Image des skrupellosen Gangsters bestens zu eignen, wenn man auf die Karrieren unterschiedlicher Hollywood-Größen wie Al Pacino oder Robert De Niro schaut.

Scarface (1983, R: Brian De Palma)

Als Hollywoods kaltblütigster Darsteller festigte Al Pacino seinen Ruf mit der Verkörperung von Tony Montana. Auf einem Drehbuch des damals noch recht unbekannten Oliver Stone beruht dabei der Gangsterfilm von Brian De Palma. Die Produzenten wollten eigentlich ein Remake des gleichnamigen Klassikers von 1932 drehen, aber Stone verlagerte die Geschichte, die lose an den Aufstieg und Fall von Al Capone angelehnt war, in das Miami der 80er Jahre. Nicht nur dank seines ganz expliziten Vokabulars, sondern vor allem auch durch die teils heftige Gewalt ist Scarface berühmt geworden. Niemand, der den Film gesehen hat, wird die Duschszene vergessen können. Und auch der Showdown sucht immer noch seinesgleichen.

Der Pate – Teil 2 (1974, R: Francis Ford Coppola)

Der Pate Teil 2 folgt ganz knapp auf Platz zwei der besten Gangsterfilme, ebenfalls mit Al Pacino in der Hauptrolle. Bereits in Der Pate Teil 1 hat er als Michael Corleone das Heft immer mehr in seine Hand genommen, in Teil 2 räumt er anschließend auf kompromissloseste Art und Weise mit all seinen mafiösen Widersachern auf. Zu den größten Momenten der Filmgeschichte zählt bereits die Parallelmontage zu Anfang des Films, bei der Michael zeitgleich zur Kommunion seines Sohnes mehrere Geschäfte regelt. Regisseur Francis Ford Coppola erzählt in einem weiteren Strang den Aufstieg von Michaels Vater Vito, der sich als mittelloser Immigrant mit unterschiedlichen Verbrechen Respekt auf der Straße verschaffen konnte. Als Film-Mafiosi war dies Robert De Niros gelungener Einstieg in die Karriere.

Zu guter Letzt: viel Spaß bei Gangsterfilm machen!

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *