Der Film Gefällt mir

Der Film Gefällt mir

Hierbei gibt es noch ein berüchtigter Serienmörder, dass er vor dem deutschen Volk Fleischer getauft, auch findet in der jungen, hitzköpfigen Natascha die optimale Gegnerin. Danach beginnt Katz-und-Maus-Spiel in der Kleinstadt Heide, im Sie sich irgendwann die Frage stellen müssen, wer Täter ist und wer Opfer. Danach ist berühmt, dass junge Mädchen meist nachlässig mit dem Internet umgehen. Der Fleischer nutzt gehörig dieses transparente Leben auf dem Präsentiertelleraus oder noch vollendet die Timelines seiner Opfer mit der Veröffentlichung ihres Todes.

Sein letztes Opfer ist die beste Freundin der Protagonistin, die sich von der hilflosen und gutmenschlichen Gesellschaft umgeben fühlt und um die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Ihr Wunsch nach Vergeltung und besonders Sicherheit vor diesem Unmenschen artet sich aber meist so viel in blutiger Selbstjustiz aus.

Allerdings lief in den Kinos der Film Gefällt mir am 09.10.2014 an. Wenn Sie auf das Genre Horror und Thriller stehen, werden Sie mögen, dass der Film horrend, schonungslos und gespensterhaft ist. Weiter sind Darsteller wie Isabella Vinet, Tobias Schenke und Charles Rettinghaus in den Hauptrollen zu sehen.

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *